„YOUTH-ART-PROJEKT“ startet!

Mit Bundespreis-Gewinn „Landmusikort des Jahres“ startet „Youth-Art-Projekt“

Die Ortsgemeinde Enkenbach-Alsenborn hat einen Bundespreis des Deutschen Musikrates gewonnen (wir berichteten bereits).

Sie darf sich „LandMusikOrt des Jahres 2021/22“ nennen und ein Preisgeld für die Kulturförderung verwenden.

In Abstimmung mit den Gremien wird der SpoKK, also die „Sport-, Kunst- und Kulturgemeinschaft Enkenbach-Alsenborn e.V.“ ein Jugend-Kultur-Förderprogramm aufsetzen, um Impulse in unterschiedlichen Kulturbereichen zu setzen:

Das Besondere wird sein, dass der Verein keine endgültigen Vorgaben machen möchte, sondern zunächst den Bedarf/ die Wünsche der Jugendlichen im Alter von 12-18 Jahren erfragen wird.

Daher schreibt der Verein: „Youth Art“ ist ein Projekt, bei dem DU mit DEINEN künstlerischen Interessen und DEINER Kreativität im Mittelpunkt stehst“.

Folgende Bereiche könnten in Workshops bis zu den Kulturtagen 2023 z.B. angeboten werden, je nach Wünsche und Bedarf: „Modern Drumming, Band Coaching, Youth Choir, Painting, Performing Arts, Snapshot & Movie, Dance & Moves“ …

 

Gerne dürfen die Jugendlichen in einem ersten Schritt ganz unkompliziert auf den Verein zugehen,
freitags zwischen 10 und 12 Uhr unter 06303-9253380 oder unter info@kultur-ea.de.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.